Gemeinsamer Gottesdienst der Seelsorgeeinheit mit Fahrzeugsegnung

Sonntag, 23. Juli 2017 im Garten des Kindergartens St. Christophorus am Festplatz


Da wir an diesem Tag auch Namenstag des Hl. Christophorus, des Namensgebers des Kindergartens und zugleich Schutzpatron des Straßenverkehrs feiern, werden wir im Anschluss an den Gottesdienst Fahrzeuge aller Art segnen.



Familien- und Seelsorge-Gottesdienst Mittleres Heckengäu mit Fahrzeugsegnung am Sonntag, 23.07.2017, um 10.30 Uhr im Garten des kath. Kindergartens St. Christophorus.
Seit einigen Jahren schon feiern wir am letzten Sonntag vor den Sommerferien in unserer Seelsorgeeinheit Mittleres Heckengäu einen gemeinsamen Gottesdienst. Bisher war er immer im Garten des Gemeindehauses St. Augustinus in Weil der Stadt. In diesem Jahr dürfen wir nun Gäste des Kindergartens St. Christophorus sein. Gemeinsam mit ihm feiern wir im Garten des Kindergartens einen Familiengottesdienst für Jung und Alt. Da wir an diesem Tag auch Namenstag des Hl. Christophorus, des Namensgebers des Kindergartens und zugleich Schutzpatron des Straßenverkehrs feiern, werden wir im Anschluss an den Gottesdienst Fahrzeuge aller Art segnen. Wenn Sie die Segnung für Ihr Fahrzeug wünschen, stellen Sie dies einfach auf dem abgesperrten Bereich beim Festplatz auf. Der Beginn des Gottesdienstes ist am Sonntag, 23. 7.2017 um 10.30 Uhr, die anderen Gottesdienste an diesem Sonntag in Merklingen, Dätzingen und Döffingen entfallen an diesem Tag. Im Anschluss an Gottesdienst und Fahrzeugsegnung ist die Möglichkeit zu einem einfachen Mittagessen vor Ort Auch für Kaffee und Kuchen wird gesorgt sein. Für die Kinder gibt es Aktions-Stationen.
 Sollte tatsächlich schlechtes Wetter sein, feiern wir den Gottesdienst in der Halle im Kindergarten. Wir freuen uns auf viele Begegnungen, gute Gespräche, einen schönen Gottesdienst und ein tolles Fest.